Kauft nicht bei Wish/Geek – viel Ärger um nichts!

Mein Erkenntnis als erstes: Kauf niemals bei Wish/Geek, wenn du mit dem Risiko leben kannst, das du zahlen muss ohne Ware zu bekommen.

Ich habe viel und gerne in Asien bestellt – viel klein Zeugs – schnickschnack Kabel etc. auch mal was größeres. Hier und da kam was nicht an, mal war es nach dem auspacken kaputt oder nach 2-3 tage. Der übliche Wahnsinn
wenn etwas hartes in einer Plastiktüte kommt. Kein Problem – innerhalb von 30 Tagen kann man alles zurückgeben, oder Bescheid sagen das etwas nicht angekommen ist. Mein erstes zusammenstoßen mit dem Support gab es vor ca.  1 Jahr: ich ging die liste durch und fand Bestellungen die nicht angekommen sind – normal war es sich beim Support zu melden und man bekam eine Rückerstattung – diesmal nicht – ich wurde freundlich darauf hingewiesen, man muss sich innerhalb der Frist melden – Ok gelernt.

 

Der harken der mich jetzt getroffen hat: Wenn es zuviel wird, wird dein Konto für den Support gesperrt – also nicht mehr zurückschicken oder so – weil man ist ein schlechter kunde.

wenn Sachen für einen Euro nicht ankommen, ist das blöd, aber nicht tragisch. Nach meinem ersten zusammenstoßen war ich natürlich ebenfalls kleinlich und habe mir Kalender Einträge gesetzt um mich pünktlichst zu melden.

Nun, viel gequatscht bis jetzt – zum aktuellen „Problem“ und dem Grund für meine Warnung:

Ich habe etwas bestellt, das war aber leider nicht wie beschrieben – ab zum Support und der liebe Support-Bot antwortet damit:

 

 

 

 

Ok dachte ich mir, ab an den Support (support@wish.com) und bekam auch dort die gleiche Antwort.

Mit dem Hinweis auf die Rückgabe regeln von meiner Seite aus, die so lautet:

 

 

 

 

 

und mit dem Hinweis, ich bin Kunde der Europäischen Union, auch den Hinweis das ich von meinem 14 Tägigen Rücktrittsrecht Gebrauch mache, bekam ich diese Info:

 

 

 

 

Und bevor jetzt glaubt wird ich bin in diesem „Ton“ dort eingestiegen – nein – ganz nett, ganz freundlich mit seeehhrrr viel bitte bitte … nach 6 oder 7 mails platzte mir allerdings der a***.

Wish tritt die Europäischen Verbrauchterrechte mit den Füßen – lasst es, kauft nicht dort ein – ich habe gelernt!