NAVV – Gutes zum kleinen Preis

Mit Navigations Software ist das immer so eine sache – es muss einfach passen.

Mein erstes war von TomTom – nett aber nicht Perfekt.

Dann Navigon auf einem Windows CE gerät und später dann die iPhone Version von Navigon. Häufig genutzt – aber irgentwie wurde ich nie „warm“ damit. Eine ausnahme macht da NAVV, die vorher unter Ndrive im Appstore waren. Dieses kleine stück Software ist einfach, macht was es soll. Es hat einen Spur assistenten, zeigt Autobahn Schilder an und hat 3D Modelle (braucht man nicht … sieht aber nett aus) und ziemlich aktuelles Karten Material.

Hier mal die ansicht auf dem iPhone:

Links Normal und Rechts mit Verkehrsinfos – Aufgeräumt, Funktioniert.

IMG 0353 IMG 0354

 

Als vergleich die gleiche ansicht mit Navigon (mir etwas zu bunt in der Nacht Ansicht):

IMG 0355

 

Das ganze ist für Telekom Kunden interesannt wenn man Navigon Selekt nicht mag oder von einem Fremnden Netz kommt – Die App Kostet nur 9,99 EUR.

Wie bei der Navigon Selekt Version kann man sich noch zusatz Module kaufen als In-App käufe.

In meinen Augen eine gute Alternative und ich nutze sie wirklich gerne mittlerweile als alleinige Navi App auf dem iPhone.

 

[appext 390405174]

 

p.s. Screenshot’s wurden von mir als Beifahrer gemmacht !

 

 

Kommentar verfassen