[Update] Uber Racer 3D – Sandstorm – Macht seinem Namen keine Ehre

Ich bin ja ein Liebhaber von Rennspielen, manche machen mich allerdings sauer. Wenn ein Spiel in den Appstore kommt und Geld Kostet, gehe ich davon aus das es „geht“, also Flüssig, gut zu Steuern und Spaß macht.

Ich bin auf Uber Racer gestoßen welches seinen Namen keine Ehre macht. Es Ruckelt, Die Gegner sind nicht mal Unfair, Sie folgen nur Ihrer Linie und von der Steuerung fällt mir nur ein vergleich ein: Amerikanischer Oldtimer mit Kaputten Stoßdämpfer. Dagegen war Driver noch ein Traum.

Die Grafik versucht Schick zu sein, Leider sieht man die Objekte in der Entfernung aufpaeppeln, kaum Effekte. Der Sound geht halbwegs in Ordnung und es hat kein Multiplayer.

Das Spiel gibt es für 3.99 EUR als Universal App – immerhin – aber 0,79 EUR währen Fairer gewesen.

Keine Empfehlung von meiner Seite, da fehlen noch einige Updates. Schaut euch das Video an und entscheidet selbst!

[Update]: Danke erstmal für das Kommentar, auf soetwas Reagiere ich Natürlich: Ich habe die Version 1.0 getestet und habe mir extra die Version 1.1 zu gemüte geführt. Die Grafik ist etwas Flüssiger, die Steuerung reagiert straffer. Das Schadensmodell ist in Ordnung.

Einige meiner Kritikpunkte sind besser geworden, ich hatte ja auch geschrieben das es noch ein paar Updates benötigt. Sollt enoch Multiplayer dazukommen (Lokal natürlich) geht es noch einen Halben hoch.

Update:

[rating:3.5/5]

Vorher:

[rating: 2/5]

[app 409289600]

httpvh://www.youtube.com/watch?v=tseFKJiEhs8

Eine Antwort auf „[Update] Uber Racer 3D – Sandstorm – Macht seinem Namen keine Ehre“

  1. Uber Racer ist mit Abstand das beste 3D-Racing-Game im App-Store! Besonders das Schadens-Modell der Karren ist beidruckend wenn jetzt noch Multiplayer kommt oder wenigstens Online-Highscores.

    Ich kann das schlechte Rating auf jedenfalls nicht nachvollziehen!

Kommentar verfassen