[Mein Senf] Der App Store und Rezensionen – ein Leidiges Thema

Der App Store – Gute Apps, gute Preise – ABER die Rezensionen, grausam.

Eigentlich sollen sie dazu dienen, das aussuchen und Kaufen von Apps einfacher zu machen, aber leider kommt dabei meistens nur unwichtiges zu Tage.

Habe die Tage mal rumgeschaut oder besser bei meinen „Rundgängen“ nachgeschaut.

Ein schönes beispiel ist die pizza.de App pizza.de - pizza.de GmbH die rein Technisch ja nett gemacht ist: Man sucht sich seine Stadt raus, seine Pizzaria und bestellt seine Pizza über die App.

Technisch hat die App 5 Sterne verdient: Schnell, Sauber, keine abstürze.

Was in den Rezensionen steht, ist allerdings etwas anderes:

Foto2

„pizza wurde leider kalt geliefert -.-“ – Was um alles in der Welt hat das mit der App zu tun? Die App kann nichts dafür das Schnee lag, der Bote eine Panne hatte etc.

Auch schön das sind meldungen das z.B. Joeys Pizza nicht drin ist – Antwort: die haben eine eigene App Joey's Pizza - Joey's Pizza International GmbH.

Es sind auch nicht alle Pizzarien vorhanden – warum erklärt ein anderer Eintrag. Vielleicht etwas übertrieben aber Logisch.

Foto

Die nächste App ist Google Latitude Google Latitude - Google. Wir reden hier von Google und von einem dienst Gowalla oder Foursquare, also ein Lokalisation dienst.

Also weiss Google wer Ihr seit – und dieses ist ein dienst der eure Postition in Google veröffentlicht.

Foto3

aber Google nutzen tut Ihr alle 😉

Das waren noch „Nette“ Rezensionen, es geht bishinzu beleidigungen. Schade eigentlich. Es geht aber auch anders:

zum schluss noch mein Liebling, die Bild.App HD – dies ist Kritik die ICH als Positiv ansehe da sie wirklich die meinung über ein Programm wiederspiegelt, auch Meine:

Bild

bild2

Mir helfen Sie nicht, ich Ignoriere sie. Ich schreibe hier und im App Store das was ich von der App halte, wenn Sie eine

Kommentar verfassen