Flash auf dem iPad – Frash, So gehts

Engadget hat diesmal wohl etwas gemacht was sie eigentlich nicht sollten: Sie haben Frash geleaked, der Flash Port von Comex für das iPad.

Lange rede, hier erkläre ich kurz in Deutsch wie es geht, es ist wirklich sehr simpel:

1- Jailbreaked des iPad mit Spirit, falls dieses noch nicht geschehen ist.

2- Sucht per Google nach Frash.deb, aus Lizenz rechtlichen gründen darf ich leider nicht verlinken (aber schaut mal in dem YouTube Video in die Description ;-))

3- Per SSH auf das iPad verbinden und zu diesem Verzeichnis gehen
/var/root/Media

4- In dem Media Verzeichnis einfach ein „Cydia“ Verzeichnis erstellen. In dem „Cydia“ ein „AutoInstall“ erstellen. Das ganze sollte dann so ausehen:
/var/root/Media/Cydia/AutoInstall (auf Gross/klein bitte achten!)

5- Ladet die Frash.deb in das AutoInstall Verzeichnis

6- Startet euer iPad ein paar mal neu. Wirklich, ist so, ich musste 3 mal bis das apt im Hintergrund gegriffen hatte (oder ihr kopiert es einfach in das Media Verzeichniss geht per SSH drauf und gebt einfach das Kommando: „dpkg -i Frash-0.01.deb“ ein. Ist etwas Neerdiger ;-))

7- geht auf eine Seite OHNE Flashvideo, also mit Spielen, Werbung etc.
drückt das „F“ Logo und es läuft. Video Container sollen noch kommen.

Mein Fazit: Ich brauchte es nicht und werde es auch nicht brauchen. Ist schon wieder runter (Das geht dann über Cydia)

Hier noch das Engadget Video

httpv://www.youtube.com/watch?v=YD6HcEYmJFA

YTdirect

Das ganze gab es zuerst auf Engadget

Kommentar verfassen