Rise of the Triads – Retro shooter im US Store

Wieder etwas aus meiner Jugend: Rise of the Triads. Damals ein von Apogee programierter Titel (id Software gehörte damals zu denen) und unter den Shootern auch eine Art Klassiker. Er hatte Elemente die es so noch nicht gab: Jump Pads, Voodoo, taunten im netzwerk spiel und Sprites von Körperteilen die einem vor die Linse flogen. 1996 haben wir das noch über Nullmodem gezockt weil BNC netzwerk war noch zu teuer. Ansonsten war es wie die damaligen Shooter auch, noch was besonderes. Zwei Waffen gleichzeitig halten gab es in Doom noch nicht.

Leider steht es in Deutschland noch auf dem Index, somit nur für Leser mit einem US Account interesant.

Hier ein Paar Bilder und ein Youtube Video. Es ist heute nichts besonderes und auch wenn ich ihn damals super toll fand ist er mir keine 3,99$ wert, aber der vollständigeit halber.

Youtube

httpv://www.youtube.com/watch?v=rHz5LuPolUs&feature=youtube_gdata

Kommentar verfassen