Test: Mophie Juice pack für iPhone

Test: Mophie Juice pack für iPhone

22. Januar 2010 iPhone News 0

Ein kleiner Test/erfahrungs Bericht über das mophie Juice pack: gut verarbeitet ( persöhnlich fände ich eine raue/gummierte Oberfläche besser) neigt stark zu Fingerabdrücken. Genug gelästert kommen wir zu den Vorteilen: das versprechen ist wahr: 1 extra Akku-Ladung kann man ernst nehmen: gestern morgen beide Geräte voll aufgeladen 6:15 vom Strom Netz getrennt, zuerst das mophie Leer laufen lassen und nun auf iPhone akku. Mein iPhone 3GS (WLAN an, 3G, Push) hat noch 51% Saft. Vorher musste ich es schon um 18 Uhr aufladen damit es bis zum Abend überlebt.

Die Akku Anzeige ist sehr praktisch, die 4 LED’s informieren gut. Zusammen ist es recht dick, aber nicht klobig, liegt sehr gut in der Hand und schützt vor Kratzern. Was bei einem Fall passiert will ich mit nich ausmahlen, da ich denke das es danach zersprungen sein wird. Aber ich lass es nicht fallen.

Das ganze hat mich 79€ gekostet und bin sehr zufrieden damit da ich die ansteck Akkus unpraktisch finde.

Das ganze gibt es in weiß und schwarz bei Joseph Computer + Service (Apple Premium Reseller) in der Clemens Gallerie.

Sollte jemand ein brauchen und kann da nicht hin, einfach melden. Ich helfe gerne.

Die Geräte sind genauso wie bei Amazon aus UK importiert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.